Dolmetschen via Cloud — die Zukunft?

Ein wichtiges Meeting steht an. Sollen für fremdsprachige Teilnehmer Dolmetscher organisiert werden? Zu teuer, finden die einen. Zu umständlich, sagen die anderen. Und für Dritte ist es viel zu aufwändig. Dabei könnte es so einfach sein!

Samstagmorgen in Olten. In wenigen Minuten beginnt die Mitgliederversammlung des Schweizerischen Handballverbands (SHV). Dieses Jahr sind viele französischsprachige Mitglieder vor Ort. Sie sollen in das Gespräch einbezogen werden und sich beteiligen können, ohne an sprachlichen Hürden zu scheitern.
Früher hätte der SHV erst mühsam einen Dolmetscher suchen müssen, der sich je nach Wohnort einen Tag reserviert, um nach Olten zu reisen. Heute kann der Handballverband nicht nur unkomplizierter, sondern auch günstiger unterstützt werden – mit der Online-Lösung von Syntax Übersetzungen AG: Unsere zertifizierten Dolmetscher können dank einer cloudbasierten Plattform jede Veranstaltung weltweit zu jeder Zeit betreuen.

Um von diesem Service zu profitieren, benötigen ...

... der Speaker


Ein Laptop mit Mikrofon und Kamera, damit der Dolmetscher hört und sieht, was an der Veranstaltung passiert.

... die Teilnehmer


Ein Smartphone, Tablet oder Laptop pro Person, die den Service in Anspruch nimmt.

Unsere App, die vorgängig auf das mobile Endgerät heruntergeladen und installiert wird.

Ein Headset.

Zurück in Olten: Die Versammlung ist zu Ende, es herrscht Aufbruchstimmung. Die App wird geschlossen, und die Headsets werden verstaut. «Die Anwendung ist einfach zu bedienen», sagt ein Teilnehmer anschliessend. «Mit diesem Angebot fördert der Handballverband auch die Weiterentwicklung des Handballs in der französischsprachigen Schweiz.»

Auch Yvan Zimmermann, CEO von Syntax Übersetzungen AG, ist mit Organisation und Ablauf des Events zufrieden. «Durch unsere Dienstleistung können nun auch Veranstalter mit einem kleineren Budget ihren fremdsprachigen Teilnehmern einen guten und kostengünstigen Service bieten.»

Individuelles Angebot

Die App-basierte Lösung eignet sich nicht nur für Simultandolmetschen bei Tagungen und Konferenzen, sondern auch für kleinere Veranstaltungen wie Seminare, Workshops und Podiumsdiskussionen.

Sofern die Voraussetzungen stimmen, steht einem gelungenen Event nichts mehr im Weg. «Wichtig ist eine gute Internetverbindung», sagt Markus Graf, IT-Verantwortlicher bei Syntax Übersetzungen AG. «Ein öffentliches WLAN wird nur mit Vorbehalt empfohlen, da die Verbindung eventuell nicht gut genug sein könnte.»

Zurück zum Adventskalender